Das Musikvideo ist nun da!

Der Kleine Fisch Cover

by Tinchen Wegmüller

Videopremiere am Montagabend, den 16.März 2015. Ich bin glücklich und erleichert, dass nun alles geschafft ist. Mein allererstes Musikvideo überhaupt ist da! Hurra!  Es war teilweise eine schwere Geburt, das Video umzusetzen. Wir mussten viele Pläne kurzfristig über den Haufen werfen, uns völlig neu orientieren, aber Dank meiner Freunde Tinchen, Markus und Albert von „Das Kommando – Künstlerkollektiv“ haben wir den gefühlten Plan Z entwickelt, das Ganze in die Spur gebracht und nun veröffentlicht. Früher als erwartet, denn eigentlich sollte der Song und das Video über ein Plattenlabel am 10.April digital auf den Markt kommen.

Wir haben uns nun aber entschieden, das Ganze erstmal klein zu halten und einfach „nur“ das Video bei YouTube zu veröffentlichen. Ich möchte herausstellen, dass alles was ihr hört und seht, das Ergebnis toller Team-Arbeit ist. Ich habe lediglich den Song geschrieben, ihn eingesungen, Gitarren draufgespielt und einen Schellenkranz und Handclaps beigesteuert. Ein paar Ideen noch dazugegeben und wahrscheinlich alle Leute in meinem Umfeld zeitweise echt genervt 😉

Hier geht es direkt zum Video. Gönnt es euch über gute Kopfhörer und/oder Boxen und schaut es euch komplett an, ohne das Intro zu überspringen: https://www.youtube.com/watch?v=OyU6v6AxeHI

Wer alles was gemacht hat, findet ihr in den Credits in der Videobeschreibung auf Youtube. Kommt doch evtl. auch zu meinen Shows am 21.März 2015 im LUX in Hannover und am 23.März im Filou in Steinhude. Ich eröffne dort jeweils für die britische Rockband Your Army, die auf Deutschland-Tournee ist.

Danke Tinchen, Markus und Albert für eure Mühe, Geduld und Kreativität. Danke Willi, Dirk und Olaf für eure Unterstützung.

Videodreh + Shows im März

Es passiert viel in diesen Tagen. Hier mal ganz kurz die wichtigsten Eckdaten zu dem was ansteht und geplant ist: Für den 22.Februar ist der zweite Drehtag für das Musikvideo zu „The Grey And The White Snow“ angesetzt. Hier habe ich die Ehre mit „Das Kommando – Kreativkollektiv“ zusammenzuarbeiten. Die Digital-Veröffentlichung des Bundles Video+Song ist für den 10.April in allen gängigen Online-Shops geplant.

Im März spiele ich zwei Shows, jeweils als support für die britische Band Your Army, die ihrerseits mit ihrem neuen Album auf Deutschland-Tournee geht.
Unsere gemeinsamen Termine sind: Samstag, 21.März im LUX in Hannover und Montag, 23.März im Filou in Steinhude. Mehr in der Rubrik „Live“. Bitte notieren und vorbeikommen! :-)

Schöne Grüße – Bin fleißig im Studio

dkfstudio2014Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet schöne Weihnachten und bereitet euch auf einen eleganten und fröhlichen Jahreswechsel vor. Habe es leider nicht geschafft, in letzter Zeit diese Website zu aktualisieren, dabei ist einiges passiert. „Liked“ evtl. meine Facebook-Seite, da lief etwas mehr 😉

Die Live-Gigs waren alle ganz schön, besonders auch der bis dato letzte im August in der Strangriede Stage. Im Anschluss an das Open-Air am 30.August, nach der Show von Wisecräcker, habe ich indoor noch eine rund 65-70 minütige Solo-Show gespielt und war hinterher echt ganz glücklich :-) Seit Anfang November nehme ich in den Bedroom Studios in Hannover unter der Regie von Albert Bunger meinen Song „The Grey And The White Snow“ auf. Es wird zwei Versionen geben und in Kürze drehen wir mit „Das Kommando – Kreativkollektiv“ dazu ein Musikvideo oder auch zwei.

Die Veröffentlichung ist für spätestens Anfang/Mitte März geplant, evtl. auch etwas früher. Wir sind gerade gut am Arbeiten!
Bis bald und Liebe Grüße, Der Kleine Fisch

Am 30.August späte Show in der Strangriede Stage

Am 29.und 30.August steigt in der Nordstadt Hannovers das diesjährige Strangriede-Fest. Im Mittelpunkt steht eine Open-Air Bühne direkt an der Stadtbahn-Haltestelle „An der Strangriede“. Dort treten u.a. Bands wie Fat Belly (29.August) und Wisecräcker (30.August) auf. Im Anschluss an die Headliner-Show von Wisecräcker, geht es nebenan in der Strangriede Stage indoor weiter. Dort werde ich am 30.August gegen 22.30 Uhr eine quasi „After-Headliner-Indoor-Show“ spielen. Volles Programm, rund 50-60 Minuten. Der Eintritt ist kostenlos. Im Netz gibt es Infos unter: www.facebook.com/strangriedestage